Sachsen in Vancouver
keine Bildbeschreibung
"Ich habe die tolle Stimmung und die angeregten Gespräche im ersten Sächsischen Haus in Turin erlebt und fiebere schon der Neuauflage in Vancouver entgegen. Klasse für uns Sportler, dass es dieses Angebot wieder geben wird."

René Sommerfeldt, Langläufer

Programm

Ob Live-Musik, Talk-Runden oder ansprechende Gastronomie – im Sächsischen Haus bekommen Sie das Olympia-Feeling hautnah zu spüren. Unser attraktives Programm ist der passende Rahmen für sächsische Begegnungen am Rande der Olympischen Spiele in Vancouver. Auf einer Großbild-Leinwand holen wir die Wettkämpfe ins „Sächsische Haus“. Dazu Sportler, Journalisten, Trainer und Politiker als Gesprächspartner – umrahmt von interessanten Interviews auf unserer Olympia-Bühne im Veranstaltungssaal. Kommen Sie herein und genießen Sie Olympia und Vancouver auf Sächsisch!

Geplanter Tagesablauf des Sächsischen Hauses in Vancouver 2010

  • 11 Uhr: Öffnung des Hauses
  • 12 Uhr: Restaurant Service und Liveübertragung der Olympischen Spiele
  • 19 Uhr: Start des Abendprogrammes: Livemusik auf der Bühne, Film Präsentationen, Interviews mit Gästen und Athleten auf der Bühne
  • 23 Uhr - 2 Uhr: DJ Livemusik

Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

keine Bildbeschreibung

In bester Lage

Das Sächsische Haus öffnet seine Tore im Vancouver Rowing Club – dem ältesten Club der Stadt, direkt am Eingang zum Stanley Park, an der Harbour Bay mit bester Aussicht auf die Skyline und die Canada Plaza im Herzen von Vancouver:

Saxony House im Vancouver Rowing Club
450 Stanley Park Drive
Vancouver, BC
Canada
keine Bildbeschreibungkeine Bildbeschreibungkeine Bildbeschreibungkeine Bildbeschreibungkeine Bildbeschreibungkeine Bildbeschreibung
 
 

Mit freundlicher Unterstützung von

keine Bildbeschreibung
 
 
 
 
 
 

Olympia-Tagebuch: Geschichten aus dem Sächsischen Haus von Peter und Zimmi

keine Bildbeschreibung
 
 

Ein Projekt der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen


keine Bildbeschreibung